Audio: Urlaub auf Norderney

Norderney – da denkt man an Fisch, Krabben und natürlich das Meer. Weiterhin wächst auf Norderney überall Sanddorn, der in jeder Menge Produkte verarbeitet wird. Dann laden die vielen Wege durch die Dünen zum Wandern ein. Bei schlechtem Wetter kann man das Badehaus zum Schwimmen und Saunieren nutzen oder ins Museum gehen. Und selbstverständlich gibt es viele Restaurants mit fangfrischem Fisch. Wenn du mehr über den Inseltrip erfahren möchtest, klick hier. Zu unserer Telegramm-Gruppe gelangt Ihr hier. Und Timos Instagram-Account findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.