Mekong Food: Erinnerungen an Vietnam und ein Kochabend

Schlange und Maus, diese beiden Speisen verbinde ich auch nach vielen Jahren noch mit meiner kurzen Reise ins Mekong Delta in Vietnam. Nicht, dass wir diese Tiere dort ständig gegessen hätten, aber bei unser Drei-Tages-Tour zusammen mit anderen Touristen teilten wir uns diverse Gerichte – und da war eben auch eine Portion Schlange und eine…

Meine Reisen durch Asien

Indien, Vietnam, Singapur und Malaysia – 2014 dann schließlich China. Das sind die Länder Asiens, die ich bereist habe – aber es gibt dort noch so viel zu sehen. Ich hoffe, in der Zukunft noch Indonesien zu besuchen, Thailand, Myanmar, und auch nach China und Indien will ich nochmals. Beides sind so große Länder, dass…

Erinnerungen an Sapa, Vietnam

Es ist ziemlich genau sieben Jahre her, dass ich in Sapa, in den Bergen Vietnams war. Das weiß ich darum so genau, weil ich heute Morgen in meiner Twittertimeline einen Artikel über Sapa auf kofferpacken.at gelesen und dann nachgerechnet habe. Was in dem Artikel steht, glaube ich sofort, es hat aber mit meiner Erinnerung nichts…

Vergesst Reiseführer!

Gehört ihr zu denen, die sich vor dem Urlaub nicht für einen Reiseführer entscheiden können, und darum lieber zwei oder drei kaufen? Die viel Geld für dicke Bücher bezahlen – und nach dem Urlaub feststellen, dass Sie nicht einmal hineingeschaut haben? Dann könnten Euch Apps von Tourismus-Behörden gefallen.

10 Tipps für China

Wer nach China reist, wird einige Dinge erleben, die deutlich anders sind als Zuhause – andere Länder, andere Sitten. Darauf solltet Ihr eingestellt sein:

Überraschende Situationen in China

Logisch: Wer nach China reist, weiß, dass ihn dort eine andere Kultur erwartet. Das ist letztlich auch der Sinn des Reisens: Eintauchen in etwas Neues, in etwas Fremdes. In zweieinhalb Wochen in Beijing, Qingdao, Shanghai, Suzhou, Hangzhou und Guangzhou sind mir mehrfach Dinge aufgefallen, die mir merkwürdig im wahrsten Sinne des Wortes vorkamen:

Acht Tage in Hongkong

Eine ganze Woche in Hongkong, würde uns die Zeit nicht lang werden? Wir waren selbst unsicher, besonders weil wir mehrfach hörten, die Stadt sei gar nicht so toll. Rückblickend denke ich, es kommt auf die Erwartungen an. Wer Hongkong als Einkaufsparadies versteht, wird möglicherweise enttäuscht sein. Zwar gibt es hier mehr Einkaufsmöglichkeiten, als ich je…

Hongkong: Tagesausflug nach Macao

Nur rund 50 Kilometer von Hongkong entfernt liegt Macao. Der Ort ist, wie Hongkong auch, eine chinesische Sonderverwaltungszone. Unterschied: Hongkong war früher britisch, Macao portugiesisch. Noch heute ist Portugiesisch eine Amtssprache dort, und die Straßen heißen beispielsweise Avenida do Infante Dom Henrique oder Travessa Aterro Novo. Die Straßenschilder sind zweisprachig – chinesisch und portugiesisch.