Bilderalbum: Azulejos in Lissabon

In Portugal sieht man sie überall, die Fliesen, überwiegend mit blauen Motiven. Manchmal sind sie auch gelb, grün oder ganz bunt. Sie verkleiden Fassaden, Treppenhäuser und Mauern. Manchmal erzählen sie Geschichten, manchmal bilden sie einen Teppich. Wer Azulejos kaufen möchte, findet alte auf dem Flohmarkt, vier werden oft für zehn Euro verkauft. Im Antikladen gibt es sie aber auch für über 70 Euro. Einige Geschäfte haben sich außerdem darauf spezialisiert, mit modernen Mitteln Azulejos herzustellen. Klick auf das Bild, um mehr über die berühmten Fliesen zu erfahren.

Wenn du mehr über die Reisen nach Lissabon erfahren willst, dann klick ins Special.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *